Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

24. Nov 2014 46

300 SL sportlich bewegt

In der aktuellen Mercedes-Benz Classic wird über einen Schweizer der seinen 300 SL als Sportgerät nutzte berichtet.

Dazu gibt es tolle Bilder aus der schönen Schweiz und das folgende Video der Arosa Classic 2012.

Mal was anderes als die wenig bewegten Stehzeuge.

Viel Spaß
top 4
als bedenklich melden
Kommentare

lancia79
24. Nov 2014

Man kann aber einen 300SL auch so sportlich bewegen:
http://www.petrolicious.com/racing-a-mercedes-gullwing-at-bonneville-will-give-you-salt-fever

:-) Martin

eugen
24. Nov 2014

Da kommt Freude auf. Mir gefällt die beherzte Fahrt des Herrn Müller bei der Aros ClassicCar. Über die Strecke gibt es dabei folgendes zu sagen:

Auf 7,8 km Streckenlänge sind brutto 422 m Höhendifferenz zu überwinden und 76 Kurven – davon drei Haarnadelkurven – zu durchfahren. Der Start erfolgt bei der Langwieser Säge unmittelbar nach der Brücke über den Fondeier-/Sapünerbach. Von dort führt die Strecke leicht ansteigend durch den Ronggwald zur Sunnenrüti, wo sie in ein 1,2 km langes Gegengefälle Richtung Litzirüti übergeht. Am Ende der Geraden im Stritwald befindet sich eine Schikane aus Strohballen, um das Fahrtempo aus Sicherheitsgründen etwas zu drosseln.

Ab der Plessurbrücke im Talboden folgt die Rennstrecke auf den steilen Spuren der früheren Bobbahn Arosa am Bahnhof Litzirüti vorbei zum Rütland, wo sich ein grosses Zuschauerfeld befindet. Der Schlussteil führt durch den Usser Wald am Schwarzsee vorbei zum Dorfeingang Arosa. Das Ziel befindet sich auf der Oberseepromenade zwischen dem Sport- und Kongresszentrum und der Post. Das Fahrerlager steht auf dem Parkplatz Obersee beim Bahnhof Arosa. Der Streckenrekord liegt bei 4 Minuten 24 Sekunden, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 108 km/h entspricht. Auf dem schnellsten Streckenabschnitt werden Höchstgeschwindigkeiten von gegen 210 km/h erreicht. Insgesamt unterquert die als anspruchsvoll geltende Rennstrecke dreimal die Trasse der Arosabahn. (Quelle Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Arosa_ClassicCar)

Mehr zur Arosa ClassicCar unter http://www.arosaclassiccar.ch/de/
Mehr über die Fahrkunst des Herrn Müller unter http://fahrkunst.ch

;-) eugen

eugen
24. Nov 2014

Schön auch zu lesen, was Herr Müller über seinen 300 SL schreibt:

Selbst haabe ich für beinahe vierundzwanzig Jahre täglich ein Mercedes Benz 300SL Coupé gefahren. Er wurde wegen seiner kritisch-schwierigen Hinterachskonstruktion nicht umsonst "Widow maker" oder zu Deutsch – "Wittwen macher" genannt. Stirling Moss nannte ihn "...the most difficult car to race in rain!"

Gerade eben dafür habe ich meine in die Jahre gekommene "Mercedes in Rot" geliebt! Sie ist so herrlich-herausfordernd-ehrlich mit ihrem Eigenlenkverhalten – da gibt es keine Ausreden, da hilft nur noch beherzt-kontrolliertes Gegenlenken - subito!

Um ehrlich zu sein: Es hat einige Tausend Kilometer gedauert, bis ich in einem Fachbuch gelesen habe, dass die 300SL-Ingenieure – im Wissen um die zickige Hinterachse – eine Gleitsteinsperre eingebaut hatten; diese Konstruktionsweise wirkt entweder gar nicht oder dann zu 100%; je nach Einsatz. Die Wirkung ist phänomenal und seither hatten wir einen unbeschreiblichen Spass zusammen - weit über 100'000 Km Jahrein - Jahraus

Jag68
26. Nov 2014

Ja, sehr cool. Es gilt: Wer hat, der hat!
Mit einem "Million Dollar Car" sich so eine beherzte Fahrt leisten zu können, ist ein Traum.
So eine wunderbare Strecke und das noch gesperrt und ohne vmax Vorgabe vor die Haube eines kräftigen Motors zu bekommen, ist ein Genuss.
Letztes ist zumindest in diesem Leben nicht ganz unrealistisch, oder?

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Salzburger Rallye Club Ennstal Classic Ebreichsdorf Classic Wachau Eisenstrasse Classic Höllental Classic 1000km.at - Club Ventielspiel www.mx5.events Salz und Oel
Edelweiss Classic Gaisberg Rennen thermen-classic.at hannersbergrennen.at legendswinter-classic.de Moedling Classic Rossfeld Rennen bergfruehling-classic.de
team-neger.at Planai Classic Goeller Classic www.roadstertouren.at Höllental Classic Ennstal Classic www.mx5.events Moedling Classic